Was zwischen uns steht

Sag doch, wenn ich dich frag,
ob es dich stört,
ja fast schon empört,
wenn ich sag,
was ich wirklich denk
und zu ungehemmt,
zeig was ich grad fühl.
Sag doch, dass es dich trifft,
wenn du mich küsst
und ich bleib reserviert und kühl.
Sag doch, dass es dich verletzt,
manchmal entsetzt,
wenn ich einfach tu,
was ich grad tun will.
Sag doch, wenn ich dich frag,
dass es nicht passt.
und du es hasst.
Bitte sei nicht mehr still.

Ref:
Sag doch, was ich ohnehin seh und bitte versteh,
dass ich weiß worum’s geht
und was zwischen uns steht.
Was wirklich zwischen uns steht…

Sag doch, wenn ich dich frag,
ob es dich kränkt,
wenn ich ungehemmt,
mein eignes Ding durchzieh
und dich nicht frag,
wie‘s dir damit geht.
Sag doch, dass du es hasst, wenn
du’s verpasst
und wie du dich fühlst,
wenn ich meinen Tag
ohne dich plan.
Sag doch,
was du wirklich denkst,
Bitte fang damit an.

Ref:
Sag doch, was ich ohnehin seh und bitte versteh,
dass ich weiß worum’s geht und was zwischen uns steht.
Was wirklich zwischen uns steht.

Re: 2x
Dann schau ich dich an
und mir wird klar,
was ich nicht sah.
Was ich da von dir verlang,
sind Dinge, die ich selbst noch nicht kann.
Die ich selbst noch nicht kann….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.