Ich bin niemals allein

Und wenn ich auch wandere durch finsteres Tal, wenn alles Licht um mich herum erlischt.
Selbst wenn meine Welt im Außen zerbricht.
Wenn sich alles gegen mich stellt, wenn niemand mehr da ist, der mich hält.
Wenn ich wandere durch dieses finstere Tal, wo nur Schatten und Dunkelheit weilt.
Dann ist es meine Liebe und mein Glaube der die Wunden heilt.
Wenn ich nichts mehr habe und alles verlier, dann bleibt mein Glaube dennoch bei mir.
Der Glaube dass die Dunkelheit vergeht, weil die Liebe und das Vertrauen alles überlebt.
Den Glauben den kann mir niemand stehlen, das Vertrauen, das Wissen, wird mir nie wieder fehlen.
Ich bin niemals allein, ich werde behütet, geführt und beschützt auf all meinen Wegen.
Ich werde getragen durch himmlischen Segen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.