Tarnen und Täuschen

  Wer kennt es nicht dieses Gefühl, wenn man frisch verliebt ist? Die Schmetterlinge im Bauch, die Unsicherheit bei den ersten Treffen, die ersten Berührungen und die ersten gemeinsamen Nächte. Alles ist neu, aufregend und unbekannt. Man fühlt sich unsicher, weiß nicht wie man sich verhalten soll. Man zeigt sich von seiner besten Seite, man [...]

Mein Glaube

Und dann ist es endlich still. Die Stimmen im Kopf sind verstummt. Ich habe ihnen meine Aufmerksamkeit entzogen. Kein Sollte, Müsste oder Hätte mehr. Keine Zweifel, Sorgen oder Ängste. Nur Gewissheit, Zuversicht und Glauben. Glauben an mich, Glauben an meine Kraft, Glauben dass alles gut wird, dass alles gut ist. Es liegt alles an mir, [...]

Gewitter

Kennt ihr das, wenn die Luft zum Schneiden ist, wenn die Erde so aufgeheizt ist, dass man die Spannung spüren kann? Man weiß und fühlt, dass es nicht mehr lange dauern wird bis sie sich entlädt. Alles was angestaut und aufgestaut wurde bäumt sich nun auf, verfinstert sich zu einer großen, schwarzen Wolkendecke mit unendlicher [...]

Genug

Kennt ihr dieses Gefühl wenn alles auseinanderfällt und nichts mehr einen Sinn ergibt? Alles was du bisher gelernt hast, alle Tools, alle Techniken die dir dienlich waren sind es nicht mehr oder passen einfach nicht mehr? Alles hat sich verändert, du hast dich verändert. Du siehst in den Spiegel und erkennst dich nicht mehr. Wer [...]

Ich bin

Die letzten Wochen waren wirklich mehr als turbulent, anstrengend, aufregend, verwirrend und faszinierend zugleich. Vieles wurde und wird von mir infrage gestellt und neu belichtet und betrachtet. Viele Antworten habe ich bereits erhalten und andere sind noch ausständig oder vielleicht auch nicht länger von Belang. Doch das Wichtigste, das ich in dieser Zeit gelernt habe, [...]

Das Licht

Und plötzlich ist da nichts. Absolut nichts. Stille, Raum und Dunkelheit. Und dann wird es dir klar. Es ist vorbei und es muss genauso sein. Du hast losgelassen. Es muss genauso geschehen. Und du lässt los und fällst und fällst und fällst. Und es fühlt sich an als würdest du ins unendliche Nichts fallen, ohne [...]

Hunger

Es heißt ja oft, dass Essen eine Ablenkung sein kann und bei vielen, inklusive mir trifft das definitiv zu. Nicht umsonst gibt es das berühmte Frustessen, das wir sicher alle schon das eine oder andere Mal praktiziert haben. Wir sind sauer, enttäuscht, traurig, einsam oder was es da sonst noch für angenehme Emotionen gibt, und [...]